Hebammenpraxis Christa Groß

Frühkindliche Entwicklungsförderung (FEP)®

Die Basis für das menschliche Lernen und Verhalten wird in den ersten Lebensjahren gelegt. Das psychomotorische Konzept kann schon sehr bald nach der Geburt des Kindes bei seiner Entwicklung auf allen Ebenen unterstützt werden.

Durch Bewegung und frühestmögliche Sinneserfahrungen wird eine enge Verknüpfung des Körperlich-Motorischen mit dem Geistig-Seelischen hergestellt.

FEP® ist ein patentrechtlich geschütztes Konzept für die Entwicklungsphasen der ersten drei Jahre. Es ist so strukturiert, dass die verschiedenen Altersstufen aufeinander aufbauen und die Kinder automatisch in die Aufbaukurse hineinwachsen. Bis zum Kindergarten wird Eltern und Kindern ermöglicht, ruhig und mit viel Geduld die Entwicklung zu begleiten. Eltern lernen sehr viel über ihr eigenes Kind und seine Entwicklung richtig einzuschätzen. Dies gibt Sicherheit und Gelassenheit und hilft letztendlich der ganzen Familie.

Alle Baby- und Kleinkindgruppen basieren auf dem Konzept des frühkindliches Entwicklungsprogramms® (FEP). Hierzu zählen die Babymassage ab dem 2. Monat, die Gruppe der Krabbelkäfer ab dem 6. Monat und die Krabbelkäferkids ab 18 Monaten.